Anfliegen 2017

Am Samstag, den 27. Mai 2017 feierten wir auf unserem Modellflugplatz in Radstadt den Start der Flugsaison 2017. Jetzt ist unser Vereinsflugplatz schon das siebte Jahr in Radstadt – wie die Zeit vergeht!

Max Gruber und Marco Gsenger übernahmen den Job des Schlepppiloten. Unsere Grillmeister Fred und Helmut sorgten für das leibliche Wohl.

Marco und MIchi mit dem neuen EasyGlider

Im Zuge der Jugendförderung hat der Verein einen Segler (Easy Glider) bei der Firma DMT gekauft. Damit haben jugendliche Interessenten die Möglichkeit, ohne dass sie selbst ein Modell besitzen, in dieses Hobby “hineinzuschnuppern”. Nach Termin-Vereinbarung mit unserem Jugendreferenten Marco Gsenger oder einem anderem Vorstandsmitglied kann im Lehrer/Schüler-Modus mit dem Easy Glider geflogen werden.

Es konnten wieder die verschiedensten Modelle am Flugplatz beobachtet werden, Segler mit oder ohne eigenen Antrieb, Kunstflugmaschinen, Scale-Modelle, “Schaumwaffeln”, 3D- und Scale-Hubschrauber, …

Immer wieder verweilten vorbeikommende Spaziergänger am Flugplatz und bestaunten mit viel Interesse die Modelle in der Luft.

Eine neue Web Kamera für den Flugplatz wurde bereits angeschafft und soll in den nächsten Wochen montiert werden.

Wir freuen uns wieder auf gemeinsame, schöne Flugtage im Jahr 2017.


 

Weitere Bilder in der Galerie…

Menü