Besuch der Hauptschule Radstadt

Auch dieses Jahr haben die Schüler wieder Segler, die sie im Werkunterricht selbst gebaut haben, mitgebracht. Begleitet wurden sie von ihrem Lehrer Herrn Josef Kaswurm. Wir halfen ihnen beim Einstellen der optimalen Flugeigenschaften und erklärten dabei die Grundlagen, warum ein Flugzeug überhaupt fliegt.

Nebenbei haben wir auch mit unseren Modellen Flugvorführungen gemacht, um zu demonstrieren, wie weit man unter Anleitung erfahrener Piloten in diesem Hobby kommen kann. Auch die Funktionsweise und Steuerung eines Hubschraubers wurde erklärt.

Gottfried Peter erklärt die Steuerungsfunktionen eines Modellflugzeuges

Natürlich haben wir auf unser neues Lehrer-Schülerprojekt hingewiesen. Jeder Jugendliche, der Interesse am Modellflugsport hat, kann auf unserem Modellflugplatz einen Termin vereinbaren und dann ein Modellflugzeug selbst fliegen.

Gefolgen wird im Lehrer/Schüler-Modus, das heißt der Lehrer kann jederzeit, wenn es nötig ist, die Steuerung des Modellflugzeugs übernehmen.

Es können auch mehrere Termine vereinbart werden, dass ist eine einfache, sichere und kostenlose Möglichkeit in dieses Hobby hinein zu “schnuppern”.

Testflug der sdelbstgebauten Segelflugmodelle.

Wir freuen uns schon auf euren nächsten Besuch!

Weitere Bilder in der Galerie…

Menü